Charles Lewis Camp

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Charles Lewis Camp (1893–1975), war ein US-Amerikanischer Zoologe und Paläontologe. Er schrieb zahlreiche Klassifikation und Publikationen über Eidechsen sowie eine Studie der Phytosaurus mit Beschreibung des neuen Materials von Westnordamerika.


1930 Direktor der Universität des Kalifornien Museums von Paläontologie, eine Position, die er bis 1949 beibehielt.

'Persönliche Werkzeuge