Emilio Cornalia

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Emilio Cornalia (geboren am 21. Juli 1824 in Milan; gestorben am 8. Juni 1882 in Milan) war ein italienischer Naturforscher.

Er war Konservator von 1851 bis 1866 und Direktor von 1866 bis zu seinem Tode im Museum für Naturgeschichte in Mailand. Er zeigte für alle Bereiche der Biologischen Wissenschaften großes Interesse. Er gehörte mit zu den führenden Wissenschaftlern und Mitbegründer der Entomologischen Gesellschaft in Italien. Er war Autor wichtiger Arbeiten für Angewandte Entomologie. Im Jahre 1856 wurde die Publikation Monografia del bombice del gelso veröffentlicht und war ein Teil einer wissenschaftlichen Expedition, die im Jahre 1873 in der Senke am Oberen Nil durchgeführt wurde.
'Persönliche Werkzeuge