Jakob Heinrich Laspeyres

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Jakob Heinrich Laspeyres (geboren am 9. April 1769 in Berlin; gestorben am 28. November 1809 in Berlin) war ein deutscher Entomologe und interessierte sich speziell für die Schmetterlinge (Lepidoptera). Er war Bürgermeister in Berlin. Eine große Schmetterlingssammlung von Jakob Heinrich Laspeyres befindet sich im Museum für Naturkunde in Berlin. Des Weiteren wurde nach ihm die Gattung Laspeyresia benannt.

Seine Werke:

  • Kritische Revision der neuen Ausgabe des systematischen Verzeichnisses von den Schmetterlingen der Wienergegend. Illigers’s Magazine (von Karl Illiger). Braunschweig, Karl Reichard, 1803
  • Sesiae Europaeae Iconibus et Descriptionibus illustratae, 32 pp., 1 pl. Berlin
'Persönliche Werkzeuge