Johann Ignaz Schiffermüller

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Johann Ignaz Schiffermüller (* 2. Oktober 1727 in Hellmonsödt; † 21. Juni 1806 in Linz) war ein österreichischer Zoologe.

Zusammen mit Prof. Johann Nepomuk Cosmas Michael Denis (1729–1800) sammelte und bearbeitete Schiffermüller die Schmetterlinge der Wiener Umgebung und veröffentlichte als Ergebnis im Jahre 1775 das „Systematische Verzeichnis der Schmetterlinge der Wienergegend“, herausgegeben von einigen Lehrern am Wiener Theresianum. Die Sammlung im Kaiserlichen Hof-Naturalienkabinett (heute Naturhistorisches Museum Wien) verbrannte im Jahr 1848.

Die Ignaz-Schiffermüller-Medaille, die für ein bedeutendes monographisches Werk mit taxonomischem und zoogeographischem Schwerpunkt vergeben wird, wurde nach ihm benannt.

'Persönliche Werkzeuge